Dezember 2019

8. 12. (Sonntag)

15:00 – 20:00
Nikolausmarkt
Saegmüllerstraße

11. 12. (Mittwoch)

20:00 – 22:00
Arbeitssitzung (bei Bedarf)
VG Saal

17. 12. (Dienstag)

19:00 – 22:00
GR-Sitzung (bei Bedarf)
VG Saal

Januar 2020

8. 1. (Mittwoch)

20:00 – 22:00
Arbeitssitzung
Bürgerhaus Weiher

14. 1. (Dienstag)

19:00 – 22:00
GR-Sitzung

Automatisch gespeicherter Entwurf

Berg & Talpfad – zwischen Schwabachtal, Hirschtal und Marloffsteiner Höhe

Eröffnung des Berg und Talpfads -  Herbst 2015

Es begann mit der Idee unserer Gemeinderätin Esther Schuck, einen offiziellen Wanderweg von Uttenreuth nach Marloffstein anzuregen. Bürgermeister Frederic Ruth, der als passionierter Läufer das Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft gut kennt, schlug vor, den Wanderweg auf die gesamte VG auszudehnen – denn: jede Gemeinde hat Sehenswürdigkeiten und zum Teil verborgene Naturschönheiten. So entstand der Rundwanderweg „Berg & Talpfad“.
Im September 2014 wurde ein entsprechender Antrag in den interkommunalen Ausschuss eingebracht, damit alle Mitgliedsgemeinden der VG über das Projekt informiert werden konnten. Im Oktober 2014 beschlossen dann die einzelnen Gemeinderäte, die Idee eines „VG-Wanderweges“ weiter zu verfolgen und die Realisierung zu finanzieren. Dank großzügiger Unterstützung durch den Verein für Naherholung und Landschaftspflege, die Sparkasse Erlangen, den Landkreis Erlangen-Höchstadt, sowie durch den VGN konnte die Planung professionell ausgeführt werden. Unser Bürgermeister Frederic Ruth erreichte in persönlichen Gesprächen mit betroffenen Landwirten, dass der Wanderpfad am Rand oder über deren Grundstücke verlaufen kann. Dafür bedanken wir uns ausdrücklich bei den Eigentümern und Pächtern! Gleichzeitig fordern wir alle Wanderer auf, auf dem Pfad zu bleiben und keine Abfälle zu hinterlassen. Besonders Hundebesitzer sind angehalten, den Kot ihrer Vierbeiner aufzusammeln und mitzunehmen. Hundekot kann in Gras, das verfüttert wird, gesundheitsgefährdend, ja sogar tödlich für Kühe sein.
Besonders freut uns, dass der historische „Weiherer Kirchenweg“, eine Fußwegeverbindung von Weiher über den Weinberg nach Uttenreuth jetzt wieder offiziell begangen werden kann. Dieser Weg wurde ab dem Jahr 1580 von evangelischen Christen aus Weiher genutzt, die in die Matthäuskirche nach Uttenreuth gingen. In den letzten Jahren geriet diese Wegeverbindung immer mehr in Vergessenheit.
Nach einem Jahr Vorbereitungszeit wurde der Wanderweg, der offiziell inzwischen „Berg & Talpfad“ heißt, am 3. Oktober um 13:00 Uhr in Spardorf am Feuerwehrhaus eröffnet.
Der Weg ist ca. 18 km lang – Abkürzungswege und das gute ÖPNV-Angebot ermöglichen es auch, nur auf Teilabschnitten zu wandern. Die vielfältige Gastronomie lädt zu Pausen ein und mancher Biergarten ist ein lohnendes Ziel! Der Berg & Talpfad verbindet erstmalig die Wanderwege der Marloffsteiner Höhe mit denen des Reichswaldes. Das Logo der VG Uttenreuth markiert diesen abwechslungsreichen Wanderpfad, der an zahlreichen Sehenswürdigkeiten unserer Heimat vorbeiführt und manche neue und überraschende Ausblicke bietet. Wir wünschen allen Bürgern, die auf dem Pfad wandern, viel Freude an der schönen Natur!

Hier nun ein paar nützliche Zusatzinformationen:

EroeffnungsplakatRed Plakat zur Pfad Eröffnung

VGNFlyerIconRed VGN Flyer

ÜbersichtstafelIconRed Übersichtstafel / Karte des Pfads

(03.10.2015)