Februar 2024

27. 2. (Dienstag)

19:00
Gemeinderat Uttenreuth
Uttenreuth, Rathaus, Sitzungssaal

März 2024

14. 3. (Donnerstag)

20:00 – 22:00
Arbeitssitzung

20. 3. (Mittwoch)

19:00
Gemeinderat Uttenreuth
Uttenreuth, Rathaus, Sitzungssaal

April 2024

17. 4. (Mittwoch)

20:00 – 22:00
Arbeitssitzung

23. 4. (Dienstag)

19:00
Gemeinderat Uttenreuth
Uttenreuth, Rathaus, Sitzungssaal

Carsharing leicht gemacht in Uttenreuth

Carsharing leicht gemacht in Uttenreuth

Der Verleih der E-Autos wurde bisher von der Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth organisiert
und ist nun an den Verein CarSharing Erlangen e.V. übergeben worden.
An vier Standorten in der Verwaltungsgemeinschaft stehen moderne Elektrofahrzeuge bereit:

  1. in Uttenreuth am Rathaus
  2. in Spardorf im Neubaugebiet
  3. Buckenhof am Hallerhof
  4. demnächst auch an der Oberen Büch.

Schön ist, dass man neben den Elektroautos den gesamten Fuhrpark des Anbieters nutzen kann. Außerdem steht jedem Mitglied bei CarSharing Erlangen e.V. auch das Angebot von Book-n-drive und scouter in Erlangen sowie Flinkster bundesweit jeweils zu deren eigenen Tarifen offen, ohne dort extra eine Mitgliedschaft beantragen zu müssen. Das Anmeldeverfahren ist denkbar einfach und erfolgt
über die Homepage des Carsharing-Vereins. Dort findet man den Mitgliedsantrag/Nutzungsvertrag.
Der für Uttenreuth ausgehandelte Tarif heißt ‚Passives Mitglied in Erlangen-Höchstadt‘. Kreuzen Sie diesen an, dann entfällt für Sie als UttenreutherIn die sonst übliche Einlage. Die Aufnahmegebühr beträgt deshalb nur 20€. Füllen Sie das Formular aus, unterschreiben es und senden es per E-Mail oder Post an
den Verein (Kontaktdetails auf der Startseite). Nach einer Schufa-Abfrage durch den Verein, erhalten Sie eine Einweisung durch einen unserer beiden CarSharing-Beauftragten Jörg Bauer und Winfried Grünewald. Bei der Gelegenheit legen Sie Führerschein und Personalausweis vor. Sie erhalten eine Zugangskarte und können anschließend über Ihren Account ein Auto buchen. Fertig!
Das Ganze dauert in der Regel 3 bis 7 Tage. Mit etwas Glück geht es sogar ein bisschen schneller.

Und wenn es mal etwas Größeres sein soll für einen Ausug mit Freunden oder einen
Kindergeburtstag, steht der Dorfbus zur Verfügung, den Sie über den Anbieter Mikar buchen
können. In dessen App werden im Vorfeld die nötigen Dokumente, z.B. der Führerschein,
hochgeladen. Nachdem die Unterlagen geprüft wurden, können Sie innerhalb weniger Tage
den Bus über die App buchen. Eine Grundgebühr wird nicht erhoben.